Mittwoch, 3. April 2013

xtme:phantastik 1 mit Scifi-Kurzgeschichte von mir

Seit Ostern ist der erste Band von xtme:phantastik erhältlich.
Er bietet mehrere Science-Fiction-Kurzgeschichten, darunter auch "Brautjagd", eine Geschichte von mir im Stile von Blade Runner.



Der Band wird über Amazon KDP Select angeboten und wird daher immer wieder kostenlos erhältlich sein. Ansonsten bekommt man für den regulären Preis von 99 Cent ausreichend Lesefutter.
Zusätzlich zu den Geschichten findet sich noch ein Interview mit jedem Autor sowie eine oder mehrere Leseproben zu weiteren Geschichten.

Neben dem Spaß, meine Kurzgeschichte dort unterbringen zu können, ist die Reihe also auch ein interessantes Experiment.
Die Autoren stellen ihre Geschichten unentgeltlich zur Verfügung, bekommen im Gegenzug eine Plattform geboten, um für sich selbst und weitere Geschichten von sich Werbung zu machen.

Da xtme inzwischen eine der bekanntesten Internet-Adressen für eBook-Schnäppchen (vor allem aber nicht nur) bei Amazon ist, kann die Reihe unter der Leitung von Myra Çakan ein interessanter Multiplikator werden, um neue Leser für die eigenen Titel zu erreichen. Weitere Bände (mit jeweils eigenen Schwerpunktthemen) sind in Vorbereitung.

Aktuell (3. April) ist der Band kostenlos. Und mit Michael Szameit und Frank Haubold sind auch zwei bekannte Namen vertreten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen